Menu

KIDS im PSV

Fechten

Sportfechten erfordert neben sehr guter Kondition die Fähigkeit, Aktionen des Gegners rechtzeitig zu durchschauen und taktisch zu nutzen.
Nach und nach werden wir euch die verschiedenen Schrittfolgen, die Paraden, das Angrüßen auf der Fechtbahn und alles was wichtig ist zeigen und erklären.

Floorball

Ist ein schneller und dynamischer Hallensport, der mit einem Lochball auf einem umrandeten Feld mit kniehohen Banden gespielt wird.
Selbst im Zuge seiner Perfektionierung durch Dynamik, Kreativität, Technik und Taktik verliert Floorball nicht an Faszination.

Fußball

Gemeinschaftssportart, die meist draußen stattfindet.
Die einzelnen Spielpositionen mit den jeweiligen Aufgaben werden beschrieben, Techniken wie Stoppen, Schießen oder Passen erklärt.

Handball

Kinder lieben es, herumzurennen, Bälle zu werfen und zu fangen sowie mit anderen Kindern ihre Bewegungslust auszuüben. Das Training der Minis und Mini Minis ist sehr abwechslungsreich und die Kinder bekommen das Ballgefühl vermittelt.

HIP HOP

... bringt unsere Teens zum Tanzen! Zu den angesaten Hits aus den Charts lernst du Schritt für Schritt die Hip Hop Basics sowie die aktuellsten Moves...
Ziehe einfach bequeme Kleidung an und tauche bei uns in die Hip Hop Welt ein.

Karate

Die jungen Karateschüler, lernen mithilfe von Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken, sich selbst in Gefahrensituationen zu verteidigen. Dadurch erfahren die Kinder ein Gefühl der Stärke und Sicherheit.

Kinder Fit

Neben vielen lustigen Sportspielen durchlaufen die Kinder eine Haltungs- und Rückenschule, eine Ernährungsschule und trainieren sich ein gesundes Herzkreislaufsystem an. Gemeinschaft und jede Menge Spaß gehören natürlich immer mit dazu.

Nähere Infos auch unter www.kinder-fit.de

Kreativer Kindertanz

Die Kinder werden durch Musik, viele Ideen und tänzerische Übungen motiviert sich zu bewegen. Dabei entwickeln sie ihre Fantasie und Kreativität auf spielerische Weise.

Judo

Kinder erlernen hier spielerisch Gewandtheit, Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit und Fairness. Der regelmäßige Ansporn kommt ganz allein durch das Erlangen von Gürteln.

Leichtathletik

Ist für Kinder geeignet die gerne rennen, springen oder werfen. Es werden verschiedene Bewegungsabläufe trainiert, anfangs auch spielerisch. Die Kinder lernen Körperbeherrschung, Schnelligkeit, Koordination, Ausdauer, taktische und körperliche Disziplin.

Sport, Spiel & Spaß

Im Vordergrund steht die spielerische Vermittlung grundlegender Bewegungsformen sowie das Erlernen traditioneller Sportarten und Trendsportarten. Durch verschiedene Ball- und Koordinationsspiele können Kinder gemäß ihren Neigungen und Talent frühzeitig gefördert werden. Im Vordergrund steht jedoch, Spaß und Freude am Sport und an der Bewegung zu vermitteln.

Taekwondo

Das Wort Taekwondo setzt sich aus drei Wörtern zusammen und zwar aus:
TAE = Fuß, mit dem Fuß treten/springen
KWON = Faust, mit der Faust zuschlagen
DO = Weg bzw. Methodik, geistige Einstellung
Taekwondo ist eine individuelle Sportart, die zwar in der Gruppe trainiert wird, bei der aber der einzelne den Grad seiner Leistungsfähigkeit selbst bestimmt.
Da beim Taekwondo bei allen Hand- und Fußtechniken ständig der Körpermittelpunkt verändert wird, ist ein hohes Maß an Koordination bei den Bewegungen unausweichlich.