Menu

PSV München - SG Süd/Blumenau 26:19 (14:7)

Damen I / 27.10.2018 / BZOL

Die Punktejagt geht weiter mit Erfolg

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, unser erstes Heimspiel in dieser Saison, die SG Süd/Blumenau wurde empfangen. Blumenau stand in der Tabelle mit 10:0 Punkten oben. Klar war uns, die nächsten 2 Punkte müssen auf unser Konto gehen und das wird nicht einfach.

Am Anfang haben wir gleich mal unsere „schnelle“ Seite gezeigt und das erste Tor ging mit einem Überlauf auf unser Konto. Leider mangelte es jedoch in den ersten Minuten an einer konzentrierten Abwehr, sodass unsere Torhüterin sich schwer tat. Die Rückraumtore vom SG Süd/Blumenau flogen dann nur so ins Tor. Im Angriff wollten wir zeigen was wir können, die offensive Abwehr von Blumenau war zwar ungewohnt, allerdings konnten wir uns mit viel Bewegung und Spielzügen belohnen und gingen mit 14:7 in die Halbzeit.

In einer spannenden zweiten Halbzeitphase kam die SG Süd/Blumenau noch einmal auf Tuchfühlung und konnte zwischenzeitlich den Rückstand bis auf 20:17 verkürzen. Wir machten einige technische Fehler und brachten somit den Gegner wieder ins Spiel. Es waren noch knapp 10 Minuten zu spielen und wir haben ganz nach unserem Motto „ALLESGEBENAUßERAUF“ gespielt und konnten dann doch ein Endergebnis von 26:19 erzielen.

Kommenden Samstag geht's zur HSG B-one, wo wir erneut zwei Punkte einsammeln wollen.