Menu

PSV München - SV Anzing 25:21 (13:11)

Damen I / 02.02.2019 / BZOL

Rückrunden Auftakt gelungen 

Im ersten Spiel der Rückrunde empfingen wir den Tabellenletzten aus Anzing. Wir erwarteten ein schweres Spiel, da der Gegner mit dem Rücken zur Wand steht und somit gefährlich werden kann.

Und tatsächlich taten wir uns von Beginn an schwer. Die Gegner spielten lange Angriffe und versuchten immer wieder Kreis Anspiele. Wir wurden immer wieder zu passiv und ließen uns nach hinten drängen. So gelangen die Pässe zu häufig zum Kreis oder wir standen im 6 Meter Raum, wodurch zu viele Strafwürfe verursacht wurden. Doch dank Sara im Tor konnten die Freien Würfe nicht immer verwertet werden. Im Angriff hatten wir große Lücken, die oft auch gesehen wurden. Jedoch kam der Pass nicht immer an oder die Chance wurde nicht genutzt. Dennoch gingen wir in Führung, konnten aber zur Pause nur 2 Tore mehr als die Gegner in die Kabine mitnehmen.

Bis zum 17:14 blieb es in der zweiten Halbzeit noch eng, doch dann kam unser Spiel endlich richtig ins Laufen. Vier Tore ins Folge brachten uns eine komfortable Führung ein, sodass unser Trainer viel durchwechseln und neues probieren konnte. Zum  Schluss stand ein 25:21 Sieg auf der Anzeigetafel. Wir zeigten kein perfektes Spiel, aber zum Schluss zählen nur die 2 Punkte.

Nächste Woche treffen wir erneute auf den TSV München Ost. Das Spiel findet um 17 Uhr in der Halle am Ostbahnhof statt.