Menu

Harter Kampf gegen den Vorjahressieger

Am dritten Kampftag der Jugendliga-Saison am 21.Juni musste unsere Kampfgemeinschaft PSV/FC Puchheim gegen den Vorjahressieger Harteck Hornets antreten. Eine schwere Aufgabe, die unsere Kämpfer mit großem Einsatz meisterten. Von 14 Kämpfen konnten immerhin sechs gewonnen werden. Ein Punkt ging kampflos an Harteck. Am Ende hieß es 6:9 für Harteck, in Punkten ausgedrückt: 22:76.

Unsere Kampfgemeinschaft war mit allen Alters-und Gewichtsklassen zahlreich vertreten, so konnten am Ende noch mehrere Freundschaftskämpfe ausgetragen werden. Dabei sprangen noch zwei Siege und ein unentschieden heraus. Die Fan-Unterstützung war auf beiden Seiten lautstark, so dass wieder beste Stimmung in der Judo-Halle herrschte.

Schon am 28. Juni geht es gegen den nächsten Gegner Samurai München. (DF)

3KT Jugendliga